Navigation überspringen

Das Ü45 Check up der Deutschen Rentenversicherung richtet sich an alle Versicherten, die das 45. Lebensjahr vollendet haben und im Erwerbsleben stehen. 
Übergeordnetes Ziel des Ü45 Check up ist es, besonders beruflich belastete Versicherte zu identifizieren und möglichst frühzeitig einen Bedarf an Präventions- oder Rehabilitationsleistungen zu erkennen. 

Bei dem Ü45-Check Up können alle berufstätigen Versicherten der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover an einem kostenlosen Gesundheitscheck teilnehmen, wenn sie älter als 45 Jahre sind. 

Die Träger der Deutschen Rentenversicherung (DRV) sollen dazu ihren Versicherten 
eine umfassende berufsbezogene Gesundheitsuntersuchung sowie darauf aufbauend eine Gefährdungs- und Potenzialanalyse anbieten.

Dieser 3 bis 5 Stunden umfassende Gesundheitscheck im Rehazentrum Bad Eilsen dient dazu, Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu untersuchen, um frühzeitig die ersten Anzeichen von möglichen Einschränkungen am Arbeitsplatz zu erkennen und Ihnen ggf. weiterführende Maßnahmen empfehlen zu können, wie z.B. Präventions- oder Rehabilitationsleistungen.

Inhalte des Gesundheitschecks sind ein umfangreiches ärztliches Gespräch inklusive körperlicher Untersuchung sowie verschiedene Test- und Diagnostikverfahren.

Die Einladung zum Gesundheitscheck erfolgt durch ein postalisches Anschreiben durch die Rentenversicherung. Mit dem beigelegten Gutschein können Sie sich im Rehazentrum Bad Eilsen für den Ü45 Check up anmelden und einen Termin vereinbaren.

Die Check up’s finden an Werktagen im Rehazentrum Bad Eilsen statt. Es wird kein Verdienstausfall erstattet oder Übergangsgeld für den Tag der Gesundheitsuntersuchung gezahlt. Auch die Reisekosten müssen vom Versicherten selber getragen werden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: